Archive for the 'training' Category

Muskelkater

Heute habe ich etwas was ich schon lange nicht mehr hatte, nämlich Muskelkater. Der kommt nicht vom Radtraining gestern, auch wenn ich mal etwas mehr Gas als sonst gegeben habe, sondern von sowas profanem wie Gartenarbeit. Ich hab gestern bei uns im Garten mehrere Meter Tiefbord alleine verlegt. Und die Tiefbordsteine sind gewichtsmässig im Vergleich zu normalen Rasenkantensteinen so wie Militärfahrräder zu modernen Carbonrennrädern. Und graben musste ich auch noch. Naja dafür ist der Garten wieder ein Stück schöner geworden.Und man merkt das man auch wenn man gut trainiert ist trotzdem Muskelkater bekommen kann.

AddThis Social Bookmark Button

Advertisements

Beinahe Unfall beim Radtraining

Ich hatte ja hier auf Twitter versprochen das ich nochmal über den beinahe Unfall in Langen schreibe.

Am Sonntag bin ich in Langen den abschüssigen Teil der Südlichen Ringstrasse heruntergefahren. Dort ist die Strasse breit aber ich bin trotzdem nicht volle Pulle gefahren sondern hab mich etwas zurückgehalten. Ich fahre also mit knapp 45 km/h den Berg runter als ich sehe wie ungefähr 300-400m vor mir ein Auto auf den neben der Strasse verlaufenden Radstreifen fähr um zu drehen. Ich hab sofort gebremst und mir schon überlegt wohin ich ausweichen soll. Fast stehend kam ich dann ans Auto und dann ist er auch zurückgefahren und hat Platz gemacht. Ich hab noch ein wenig böse geschaut, aber sonst nichts gemacht hätte eh nichts gebracht.

Aber da sieht man wieder mal wie sehr Autofahrer die Geschwindigkeit von Radfahrern unterschätzen.

AddThis Social Bookmark Button

Fahrtenspiel mit Musik

Am Wochenende hab ich neue Musik auf meinen iPod geladen.

Mit dabei war dieses Lied:

Damit hab ich am Ende eines Koppeltrainings nochmal richtig Gas gegeben. Es ist sehr antreiben besonderes die Komentare von Farin wie „Ordentlich.“ oder „ENDSPURT!“. Für Intervalle sind die Abstände zu unregelmäßig aber für Fahrtenspieltraining ist es gut.

Da ich meine Wettkampfschuhe anhatte(das erste Mal dieses Jahr) wollte ich es richtig wissen und hab richtig Gas gegeben. Es war ein sehr gutes und schnelles Training eigentlich zu schnell laut Plan hätte ich es ruhiger angehen sollen. Aber was solls.

AddThis Social Bookmark Button

Radtraining im Regen

Im moment ist das Wetter hier in Südhessen ja eher bescheiden. Trotzdem ist Radtraining angesagt. Wobei im Regen fahren nicht wirklich Spass macht. Wobei ich eher wegen dem Rad leide. Das wird so dreckig. Aber ich will mich in dem Bereich verbessern also führt da kein Weg dran vorbei.

Wie haltet ihr das so? Fahrt ihr bei dem Wetter überhaupt Rad? Auch Rennrad?

AddThis Social Bookmark Button

Mein Gewicht

Ich weiss es gibt im Moment kaum Artikel da kaum etwas blogenswertes passiert.

Doch heute morgen hab ich mich mal wieder auf die Waage gestellt, und festgestellt das es wirkt. Kaum erhöhe ich die Intensität und lasse den ganzen Süsskram weg schon sinkt mein Gewicht.

Während den Prüfungen hab ich kaum trainiert und viel Süßigkeiten und Kuchen etc. gegessen und wog so um die 76-77 kg.

Heute morgen waren es 74,3 kg und ich sündige maximal 2x die Woche sprich am Wochenende gibts doch Kuchen aber unter der Woche verzichte ich.

Mal sehen wie mein Wettkampfgewicht sein wird.

AddThis Social Bookmark Button

Schwimmtraining speziell für Triathleten

Ich hatte es schon mal kurz bei Twitter gepostet aber hier passt das Video einfach besser rein.

Hier ist ein Video über spezielles Schwimmtraining für Triathleten das aber nicht ganz ernst gemeint ist:

😉

AddThis Social Bookmark Button

Endlich wieder Schwimmtraining

Heute geh ich endlich wieder schwimmen. Gestern war zwar auch Schwimmtraining, aber 1. meine Schwimmtrainerin ist in Urlaub und 2. hatte mein Schwiegervater Geburtstag. Deshalb gehts heute los mit dem Wiedereinstieg ins Schwimmtraining.

Mal sehen ob ich es noch kann.

AddThis Social Bookmark Button


Blog abonnieren

 


Was ich gerade tue

RSS Tri-Mag.de News

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Blogeinträge per Email erhalten