Archive for the 'Mitteldistanz/Half Ironman' Category

Saisonplanung 2009

Nachdem ich es jetzt schon Anfang Februar ist gibt es jetzt die offizielle Saisonplanung für 2009. Zwar ist so noch mit vielen Fragezeichen und oft unbestätigt aber ich denke mal so in etwa wird es aussehen:

  1. 19.04.2009 38. Griesheimer Merck Straßenlauf (10km oder 21,1km)§#*
  2. 11.06.2009 16. Zeilhardter Touristik Triathlon (1,0 – 40 – 10km oder 0,4 – 10 – 5km)§#*
  3. 28.06.2009 5. Heinerman (1,5 – 45 – 10km)
  4. 16.08.2009 Ironman 70.3 (1,9 – 90 – 21,1km)
  5. 06.09.2009 Darmstadt Marathon (21,1km)#*
  6. 13.09.2009 13. Heegbachlauf (6,4km)#*
  7. 04.10.2009 4. Griesheimer Merck Zweibelmeile (10km)#*
  8. 25.10.2009 Frankfurt Marathon (42,2km)#*

Legende:
§ = Entweder, oder  d.h. nur bei einem der beiden Wettkämpfe nehme ich teil
#= Teilnahme steht noch nicht endgültig fest/ ich habe mich noch nicht angemeldet
*=Teilnahme ist noch nicht vom Veranstalter bestätigt.

Die Saisonplanung habe ich auch in meiner Wettkampfliste eingefügt.

AddThis Social Bookmark Button

Advertisements

Heute sind es noch genau 200 Tage

Bis zum Iroman 70.3

Wollt ich nur mal so sagen.

AddThis Social Bookmark Button

Ironman 70.3 2009

Für den nächsten Ironman 70.3 habe ich mich jedoch, kaum war die Anmeldung eröffnet, angemeldet. Ich steh auch schon auch der Starterliste. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie es wird. Der Preis ist zwar mit 217,10 EUR schon sehr happig, aber wenn man an einer Veranstaltung mit dem roten M teilnehmen will muss man das wohl bezahlen.

Die Summe setzt sich aus 170,00 EUR Startgeld, 25,00 EUR 2. Person Pastaparty, 9,50 EUR Ausfallversicherung und 12,60 EUR Transaktionsgebühren.

Mittlerweile sind übrigens 858 Leute gemeldet.
AddThis Social Bookmark Button

Höhepunkt 1: Mitteldistanz ohne Schwimmen

Ich hatte das ganze schon länger geplant nur konnte ich nie wirklich die Zeit dazu aufbringen. Ich wollte ungefähr über die Distanz eines Ironman 70.3 gehen ohne schwimmen vorher. An meinem ersten Urlaubstag hab ich das ganze dann gemacht. Meine Frau war mit den Kindern für diesen Tag sowieso zu ihren Eltern gefahren und ich hatte also quasi den ganzen Tag Zeit dafür.

Los gings nach einem guten Frühstück so gegen elf Uhr. Ich hatte mein Rad gepackt und machte mich auf den Weg. Die Strecke hatte nur einen kurzen knackigen Anstieg, den Rest galt es gegen den Wind zu kämpfen. Nach 2:59:18 Stunden hatte ich die 85,9 km hinter mir. Es waren nicht ganz 90km geworden aber eine weitere Schleife wären weitere 20km gewesen und ich wollte ja noch laufen.

Auch beim Laufen blieb ich etwas unter der Orginalstrecke und lief „lediglich“ 19,5km. Das ganz natürlich direkt hintereinander. Der Lauf war dann auch hart sehr hart und mit 2:01:52 Stunden nicht wirklich schnell. Aber ich war auch zeimlich fertig und musste Gehpausen einlegen. Ich hatte ganz schön Hunger bekommen und bekam Visionen von Milchreis mit Marzipangeschmack. Was sich aber nicht umsetzten lässt höchstens als süsses Sushi. Aber egal. Immerhin habe ich es geschafft die Distanz zu überwinden.

Ich sehe also keine Probleme mit dem IM 70.3 nächstes Jahr. Insgeheim denke ich das es dieses Jahr schon möglich gewesen wäre. Vielleicht ist es aber besser so.

AddThis Social Bookmark Button

Distanzen

Ich hab mir mal die Triathlondistanzen etwas genauer angeschaut und mir ist aufgefallen das bei der Olympischen Distanz von allen Distanzen den meisten Wert auf das Schwimmen legt. Legt man der Einfachheit der Kurzdistanz 0,5 – 20 – 5km zu Grunde so werden für die Olympische Distanz die Lauf und die Radstrecke verdoppelt aber die Schwimmstrecke verdreifacht. Beim Half Ironman werden dann die Rad und die Laufdistanz in etwa verdoppelt wobei für die Schwimmstrecke noch nicht mal ein Drittel dazukommt. Würden die Distanzen immer verdoppelt werden müsste man beim Ironman 6 km schwimmen aber schwimmen nimmt ganz offensichtlich eine Sonderrolle ein auf die weniger Wert gelegt wird.


AddThis Social Bookmark Button

Ironman 70.3 in Wiesbaden Update

Mittlerweile wurde auch die offizielle Seite des Ironman 70.3 so umgestellt das Sie auf die Anmeldung und den Termin hinweist und die Anmeldung geöffnet ist. Laut deren Meldeliste hat sich aber noch keiner angemeldet.

Ironman 70.3 in Wiesbaden 2008

Da auch auf meinem Blog viele Suchanfragen nach dem Ironman 70.3 2008 landen und ich den Beitrag vom Ironseo gelesen habe möchte ich auch diesen Service anbieten.

Termin ist der 10.08.2008

Anmeldung geht über diese Seite von Datasport.

Hier ist die offizielle Seite des Ironman 70.3

Ich weiss allerdings nicht ob die Anmeldung schon funktioniert oder nicht.

Ich selbst werde nächstes Jahr nicht am Ironman 70.3 teilnehmen. Nächstes Jahr steht erst mal der Heinerman auf dem Programm und wahrscheinlich noch eine OD im Frühling. Mal sehen.

Auf der Ironseo Seite ist alles ein wenig ausführlicher beschrieben.


Blog abonnieren

 


Was ich gerade tue

RSS Tri-Mag.de News

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Blogeinträge per Email erhalten

 


Advertisements