Das Marathontraining hat begonnen

Am 06.09.2008 werde ich meinen ersten Marathon laufen. Deshalb habe ich quasi unmittelbar nach dem Heinerman mit dem Marathonspezifischen Training begonnen. Naja nicht unmittelbar sondern erst am Dienstag. Zumal der Marathonplan sehr unspektakulär mit einem ganz langsamen 9km Lauf beginnt. Ich orientiere mich da an den Plan von Herbert Steffny den man hier sehen kann. Wobei ich dazu sagen muss das ich die Wettkämpfe nicht in genau die Wochen legen kann wo sie eigentlich sein sollen. und ich auch einen 10km Lauf gegen einen Sprinttriathlon getauscht habe. Ich werde aber die Wochenkilometer einhalten, nur mit dem sehr langsamen Tempo von nur 06:15 Min/km auf den kurzen Strecken und 06:30 min/km hab ich echt meine Probleme ich bin am Sonntag die 22 km in 5:49 Min/km gelaufen was ich schon sehr langsam fand aber auch in gewisserweise entpannter.

Insgesamt ist der Trainingsplan mit vier bis fünf Laufeinheiten viel entspannter als das Training die ganze Zeit. Irgendwie fühlt es sich fast wie Urlaub an. Zumal ich ja im Moment wegen den Sommerferien keine Fortbildung mehr habe. Es kommt mir so vor als hätte ich Zeit ohne Ende. Naja mein Sohn und meine Frau freuen sich darüber.

AddThis Social Bookmark Button

Advertisements

0 Responses to “Das Marathontraining hat begonnen”



  1. Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog abonnieren

 


Was ich gerade tue

RSS Tri-Mag.de News

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Blogeinträge per Email erhalten

 



%d Bloggern gefällt das: