Arztbesuch

Am 29.10. habe ich einen Termin bei meinem Arzt um zu klären ob bei mir keine chronischen Krankheiten vorliegen die eine Teilnahme an einem Marathon oder Ironman unmöglich machen. Auf die Idee dazu bin ich eigentlich gekommen als hier bei Triathur gelesen habe was beim Chicago Marathon passiert ist. Das hat mich zum nachdenken gebracht und deshalb lasse ich mich erst durchchecken hat der Ironseo auch gemacht.

Advertisements

5 Responses to “Arztbesuch”


  1. 1 Triarthur Montag, 22. Oktober 2007 um 17:44

    Hi.

    Das ist der richtige Weg, ich war vor meinem ersten Marathon nicht beim Arzt und war mir vor den Rennen sehr unsicher. Es ist zwar keine garantie für einen unglücksfreien Lauf, aber ich denke es lässt einen ruhiger schlafen.
    Wie teuer ist der Spass?

  2. 2 trijan Mittwoch, 24. Oktober 2007 um 10:43

    Bis auf die 10 Euro Startgebühr musste ich noch nichts zahlen. Auf die Frage was die Untersuchung denn kosten würde meinte der Arzt das kriegen wir schon. Es ist halt immer von Vorteil zu Beginn des Quartals zum Arzt zu gehen.


  1. 1 Championchip ist da « TriJan’s Triathlon Blog Trackback zu Montag, 22. Oktober 2007 um 17:17
  2. 2 Training zum Wochenende update « TriJan’s Triathlon Blog Trackback zu Samstag, 27. Oktober 2007 um 18:13
  3. 3 Arztbesuch « TriJan’s Triathlon Blog Trackback zu Montag, 29. Oktober 2007 um 17:30

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Blog abonnieren

 


Was ich gerade tue

RSS Tri-Mag.de News

  • Ein Fehler ist aufgetaucht - der Feed funktioniert zur Zeit nicht. Probiere es später noch einmal.

Blogeinträge per Email erhalten

 



%d Bloggern gefällt das: